Sicherheit der Dinge oder „Never touch a running system“ – mit Live Hacking
Card image cap

Thomas Haase
T-Systems Multimedia Solutions GmbH

Kurzbeschreibung

Im Rahmen der zunehmenden Digitalisierung und der einhergehenden Vernetzung geraten immer mehr kritische Infrastrukturen und die vernetzten Geräte in den Fokus krimineller Hacker. Früher waren die meisten viele dieser Netze von den öffentlichen Netzen / Internet strikt getrennt und von außen nicht erreichbar. Im Live-Hacking-Vortrag werden Schwachstellen bei der Entwicklung solcher Systeme aufgezeigt und mögliche Verbesserungsmaßnahmen diskutiert.

Bereits abgelaufen

Diese Konferenz ist bereits abgelaufen.
Schauen Sie doch auf unserer Messe vorbei, dort finden Sie noch weitere interessante Konferenzen. Hier gehts zur Messe.


Impressum | Datenschutz